Freitag, 5. November 2010

Ich konnte nicht schlafen

Da mein Liebster auf Dienstreise war, war ich gestern Nacht allein in unserem großen Bett. Und... ich konnte nicht schlafen. Ob es daran lag, dass mein Mann nicht da war, oder daran, dass ich unbedingt neue Stulpen haben wollte, kann ich jetzt nicht mehr so genau feststellen.

Auf jeden Fall sind meine neuen Stulpen in der Rekordzeit von 5 Stunden fertig geworden. Ich habe sie dann mal gleich gefilzt und  so sehen sie nun aus.





Hergestellt sind sie aus Streichelwolle von Schoppel









nach einer Anleitung aus

Streichelwolle filzt ganz fein und hat ein tolles Maschenbild nach dem Filzen. So, jetzt muss es nur noch kalt werden in NRW. Bis jetzt haben wir 15° C und viel Wind. Also viel zu warm für Filzstulpen. Aber der Winter wird kommen. Für diese Feststellung brauche ich keine Prophetin sein.
Und weil ich nachts so fleißig war bin ich jetzt sooooo müde *gähn*

Donnerstag, 4. November 2010

Heute habe ich eingekauft/ Possumwolle ist das Schönste überhaupt

Da lebe ich in einem kleinen Städtchen am Rande des südlichen Ruhrgebietes. Schon viele lange Monate schaue ich mir die Possumwolle von Zelana im Internet an und frage mich, wo ich wohl die Gelegenheit bekommen könnte mal zu fühlen und zu schauen, wie die Wolle so ist. Letzens schaute ich dann mal im Händlerverzeichnis von Zelana nach, um zu meinem größten Erstaunen festzustellen, dass in meinem kleinen "Dorf" doch wahrhaftig ein kleiner Laden diese Wolle führt. Ich also nichts wie hin.

Was soll ich sagen, die Wolle ist ein Traum. Allein das Anfassen macht schon absolut süchtig. Und dann die Farben... Die freundliche Händlerin Martina Tetenberg hatte die Wolle gerade erst an diesem Tag bekommen und  ist ebenso infiziert. Wir beide konnten uns gar nicht beruhigen. Ich habe mich dann entschieden einen Wendeschal nach einem Entwurf von Claudia Paccheco zu stricken. In einem wunderschönen grau-blau. Ich versuche mal ein Foto einzustellen.

Nun ja, nach der ERfahrung mit dem Schal rief Martina mich nun am Dienstag an, um mir zus agen, dass sie noch eine Lieferung der RIMU-Wolle in dünner Qualität erhalten hat. Ebenfalls in 10 Farben (Martina Du bist die Beste). Und so MUSSTE ich heute einfach mal bei Martina vorbeischauen, um mir die Wolle "anzuschauen". Wie durch ein Wunder fiel mir wieder ein, dass ich mir noch eine Strickjacke stricken wollte. Eine schöne Farbe für die Jacke war schnell gefunden und die 10 Knäuel, die ich brauchen werde, lagen unschuldig im Regal. Aber nicht lange! Sie wanderten in meine Tasche und befinden sich nun in meinem Stash und warten auf die Weiterverarbeitung.Ich weiss wirklich nicht, wie lange ich es aushalte die Wolle nicht anzustricken. Ich hätte ja noch soviel anderes zu stricken, aber Possumwolle ist wirklich das weicheste und schönste, was ich seit langem in der Hand hatte. Da macht schon der Prozess des Strickens soviel Freude, dass man gar nicht fertig werden will. An alle, die an hochwertiger Wolle Interesse haben, schaut sie Euch mal an. Diese Wolle ist der Hammer und sehr exclusiv, weil noch nicht so bekannt.
Informationen bekommt Ihr hier:
http://www.lanamania.de/
 Und für alle Sprockhövelrinnen und Menschen aus der Umgebung:
Martina Tetenberg ist mit Abstand die netteste Wollhändlerin, die ich kenne!

So, jetzt versuche ich mal die Fotos einzustellen. Ich hoffe, dass es gelingt.





Neu in der Blogger Community

So, nun habe ich endlich auch meinen eigenen Blog. ich habe ja lange gezögert, weil ich nicht wusste, o ich wirklich etwas zum Bloggerwesen beizutragen habe. Meine Freundin Katrine ( http://tw-katrine.blogspot.com/) hat mir aber Mut gemacht und nun starte ich mal durch. Mal sehen, ob ich es durchhalte wirklich mindestens wöchentlich etwas zu schreiben, was irgendjemandem im Web interessiert. Vorallemmöchte ich aber meine Strickwerke präsentieren, denn auf die bin ich wirklich stolz.


 Na dann - Los geht's