Mittwoch, 9. Februar 2011

Cashmere mit Merinowolle...

...ist eine wunderbare Mischung. Aus diesem Garn (Cashmere Queen von Schoppel) habe ich ein neues, kleineres Tuch gestrickt. Es soll als Muster für ein Strickcafé dienen, das meine Lieblingswolldealerin, meine Schwester und ich in Sprockhövel gründen wollen. Wir sind mitten in den Vorbereitungen. Wenn wir konkret werden, werdet Ihr es erfahren. Bis dahin aber schon einmal das Mustertuch:



Hier die Daten:

Muster aus dem Schoppelheft Knit the cat 2010
Wolle  ca. 80 g Schoppel Cashmere Queen Farbe Kirsche
Nadelstärke 5
Arbeitszeit ca. 9 Stunden

Habt eine schöne Woche!

Kommentare:

  1. Hey, das hört sich ja gut an. habt Ihr schon einen Eröffnungstermin?
    Ich würde dann gern kommen.
    Momentan gehts mir leider nicht so gut, so das wir das mit dem Treffen - wenns denn bei Dir gehen sollte auf nächste Woche verschieben sollten.
    Liebe Grüße,

    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Na da wünsche ich euch gutes Gelingen und viel Spaß mit dem Strickcafe´.

    Ich wollte dir eine Mail schreiben, aber ich habe deine Email-Adr. nicht.
    RVO stricken ist genial.

    Liebe Grüße
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  3. Strickcafe in Sprockhövel: Klasse!!! Der Haken:
    Köln liegt nicht gerade auf dem Weg :-( Trotzdem werde ich die Entwicklung eurer Idee mit Interesse verfolgen und wer weiß, vielleicht komme ich dann doch mal auf ein Tässchen vorbei und lasse mir das Muster von deinem wunderschönen Tuch erklären ;-)
    Einen schönen Sonntag wünsche ich dir, liebe Ulrike!!!
    GlG, Martina

    AntwortenLöschen